Skip to content

Von Taschen und anderen Dingen

So, Fastnacht liegt hinter uns. Wir haben die Tage relativ ruhig hinter uns gebracht und heute war wieder Normalität angesagt. Sprich, alle Jungs, groß und klein zur Arbeit und zur Schule. Ich habe derweil überall geräumt und mal ein bisschen Verschönerungsarbeiten in meinem Arbeitszimmer gemacht. Dort sind nämlich noch einige Sachen, die mir noch nicht so gut gefallen. Wobei ich heute schon ganz zufrieden mit mir bin. Mein Schreibplatz am Fenster hat eine Frühjahrskur bekommen! Die ziemlich hässliche grau- weiße Fensterbank habe ich kurzerhand mit einem vor kurzem erstandenen Geschenkpapier beklebt. Die überall im Haus überwinternden Marienkäferchen sind mir dabei immer wieder von die Finger gelaufen, und mussten ständig “gerettet” werdenSmiley Auf der neuen Fensterbank machen sich jetzt auch die gestern beklebten Zigarrenkisten sehr gut!

Workstation2Workstation3

Die Arbeitsplatte des ehemaligen Strickmaschinen- Tischchens verschönert ein fröhlich- gelbkarierter Stoff und als Schreibunterlage habe ich mir zwei Papierbögen zusammengenäht. Die Piepmätze auf dem oberen Bogen finde ich sehr herzig!

Workstation1

Damit auch alles passt, hat mein Ideenheft auch noch gleich die passende Klamotte bekommen. Das hat wirklich Laune gemacht, und ich freue mich, das Ganze morgen noch ein bisschen zu vervollständigen. Die zweite Fensterbank möchte auch noch neu angezogen werden!

Tja, und damit nochmal etwas Neues im Shop auftaucht, habe ich meine neueste Tasche fotografiert und- obwohl ich diese WIRKLICH schrecklich gerne selbst behalten würde…… sie ist nun drin im Webshop…. seufz. Also ich muss zugeben, diese ist mein absoluter Favorit von allen meinen bisherigen Taschen- Schöpfungen. Schaut selbst:Ba4

Damit kann man sich absolut sehen lassen, oder nicht? Wie das gute Stück von innen aussieht, könnt ihr euch im Shop anschauen. Ich mache für heute Feierabend!