Skip to content

NaniNono zum Anfassen

Seit Tagen wollte ich nun schon diesen Blogeintrag schreiben, aber irgendwie….

Momentan nutze ich die Zeit am Tag zum Nähen, denn: der erste Markt steht vor der Tür!

Beda-Markt

Nächstes Wochenende findet in Bitburg der alljährliche Beda- Markt statt. Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Kunsthandwerkermarkt, dieser findet zum zweiten Mal im Haus der Jugend statt und ich werde mit dabei sein. An meinem Stand im Großen Saal werdet ihr viele neue Sachen finden, denn meinen Shop möchte ich natürlich nicht plündern, für alle die, die nicht in der glücklichen Lage sind, mich dort besuchen zu können Zwinkerndes Smiley! Je nachdem, wie viel ich in der nächsten Woche noch genäht bekomme, muss jedoch vielleicht doch das ein oder andere Teil aus dem Shop einen Ausflug machen in die “große weite Welt”. Denn heute Nachmittag werden wir uns auf den Weg zu meinem lieben Bruder machen. Er hat morgen Geburtstag, und das will doch ein wenig gefeiert werden! Da er nicht eben um die Ecke wohnt, planen wir immer eine Übernachtung ein, damit sich das auch lohnt. So gehen mir natürlich 1,5 Tage zum Nähen verloren…. aber: muss man nicht Prioritäten setzen? Wir freuen uns auf jeden Fall alle sehr, besonders die beiden Jungs, die schon fleißig am Tasche- Packen sind!

Wir sehen uns dann hoffentlich am kommenden Wochenende in Bitburg, oder vielleicht- zum Vormerken- am 28. oder 29. April in Konz auf dem Kunst- und Kreativmarkt ( folgt dann beizeiten noch eine detaillierte Info).